Navigation

„Die Vorteile aus zwei Welten..."

Die Destiny Hybridverstärker vereinen Komponenten aus dem Bereichen der Röhren- und Transistorverstärker.

Eine Röhrenvorstufe in Kombination mit einem Transistor stellt eine deutlich höhere Ausgangsleistung bereit. Diese Eigenschaft ist gerade für Lautsprecher mit schlechtem Wirkungsgrad vorteilhaft, da diese im Betrieb mehr Leistung erfordern.

Zudem entwickeln Hybridverstärker weniger Wärme und sind daher ideal für einen Betrieb in einem Hifi-System im klassischen Rack-Aufbau.

Alle Geräte dieser Klasse besitzen einen REC-Ausgang für ein Tape-Deck.